Alsace-Lorraine à l'envers

11-01-2023

Obwohl England den deutschen Feind einen höheren Anteil der Reparationszahlungen abverlangt, besetzten seine belgischen und französischen Alliierten Teile der Weimarer Republik, weil diese in eine problematische Lage der Ablösung geraten war (Georges-Henri Soutou, Peter de Bourgraaf).

1923: "Umgekehrte Kolonisierung"?
1923: "Umgekehrte Kolonisierung"?

Am 24. November 2021 wird in der Reihe „100 Jahre politischer Mord in Deutschland“ über das Thema „Die Besetzung des Rheinlands und die "schwarze Schmach"“ berichtet. In dieser Kooperation von Deutschlandfunk und dem Leibniz ZZF in Potsdam spricht im Endeffekt sehr wenig für die Prämisse, dass der wachsende „Argwohn gegen die Republik“ im Zusammenhang mit der Besetzung des Rheinlandes betrachtet werden kann. Am Ende ihres Berichtes wird er einzeln auf die „rassistische Propaganda“ zurückgeführt.