ARD, Germany, TV-series based on "Der nasse Fisch", Volker Kutscher (Cologne 2008).



Montag 25. Januar 2021, 09:30 Uhr:

erstes (online) Symposium der Europäische Kommission für transnationale Aufarbeitung und Erinnerungskultur ab 1914. Die Treffen der Aufa100 finden ohne Aufzeichnung bei Whereby statt.

Für Ihre Beteiligung in Form von Zuhören oder Mitgestalten bitten wir um eine Kostenbeteiligung von dreißig Euro (maximal zwei Teilnehmer). Für Gruppen im Bildungswesen sind 145 Euro zu entrichten. Die Teilnahmebestätigungen werden jeweils am Monatsende zugestellt. Für Anmeldungen bis zum 30. November 2020 gilt eine Zahlungsfrist von dreißig Tagen. Die Zahlung für Anmeldungen ab dem 1. Dezember läuft am 18. Januar 2021 aus. Für Zahlungen nach diesem Datum kann keine Garantie übernommen werden.




Monday, January 25, 2021, 9.30 am CET

First (digital) symposium of the European Commission for Transnational Aufarbeitung and Commemorative Culture on from 1914.

Individual participation requires a EUR thirty payment (max two participants). The group fee is 145 euro. A confirmation of receipt will be sent at the end of each month. For applications until 30 November 2020, a payment period of thirty days applies. Payment for applications on from 1 December will expire on 18 January 2021. No guarantee can be given for payments after that date.


"IO at 100+" 

22-04-2021

Conference with Aufa100's founder and director Peter de Bourgraaf:

Im späten Herbst 2020 wird das Gründungsmanifest der Aufa100 (Essay) veröffentlicht. Dem liegt eine wissenschaftliche Evaluierung des Endes des CENTENAIRE zum ersten Weltkrieg zugrunde. Teilnehmer des ersten Symposiums sind berechtigt, ein Exemplar zu sichten: bitte vertraulich behandeln.

Over a hundred years, England has gotten away with it. Is this a turning point in history?